Montagsrezept – Blätterteigpizza

Du brauchst:
2 Packungen Blätterteig (im Kühlregal)
2 Packungen Frischkäse mit Kräutern
Olivenöl
ganz nach Belieben Schinken, Salami, Champignons, Mais etc.
geriebener Käse

Den Blätterteig ausrollen und in kleine Quadrate schneiden. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und die Ränder mit Olivenöl bestreichen. In die Mitte der Quadrate etwas Frischkäse streichen und nach Belieben z.B. mit Schinken, Champignons und Mais belegen. Danach noch etwas geriebenen Käse daraufstreuen. Die Seiten dabei freilassen.
Das Ganze bei ca. 200 Grad etwa eine viertel Stunde im Ofen backen.

Für’s nächste Mal habe ich mir überlegt, möchte ich den Frischkäse mit Tomatensoße ersetzen und dann demenstrechend mit Pizzagewürz würzen. Vielleicht mag das ja schon mal jemand ausprobieren? Schmeckt bestimmt auch lecker.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top