Monatsrezept für August – Nudelsalat

Danke, Annette, für das leckere Rezept!

250 g Gabelspagetti (oder andere kleine Nudeln) nach Packungsanweisung kochen.

In der Zwischenzeit folgende Zutaten klein schneiden (gleichmäßige Würfel) und vermischen:

100 g Feta
1 gelbe Paprika
½ Salatgurke (geschält)
2 Tomaten
Küchenkräuter nach Vorrat

 

Mit den gekochten, abgekühlten Nudeln vermischen und mit einem Dressing aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Falls die Nudeln zu viel Flüssigkeit aufnehmen, Dressing mit mildem Gurkenessig ergänzen.

Dieser Nudelsalat lässt sich gut vorbereiten, ist für ein Picknick, zum Grillen und eigentlich für alle Lebenslagen bestens geeignet.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top