Herausgefordert

offen und ehrlich

Gestern abend habe ich einen wunderbaren Blogeintrag von einer guten Freundin gelesen. Es ging hauptsächlich darum, dass wir als Mamas uns oft so unter Druck setzen, dass ’nach außen hin‘ alles perfekt aussieht. Wir wollen alles unter Kontrolle haben oder wollen zumindest, dass es den Anschein danach hat.Das ist etwas, das ich schon lange beobachte, …

offen und ehrlich Read More »

herausgefordert

heute bin ich wieder herausgefordert von mir selber wegzusehendir zuzuhören, auch wenn du die geschichte schon oft erzählt hastfür dich da zu sein inmitten von chaos, stress und hektikzum 100. mal dich daran zu erinnern, deine kleidung aufzuräumenüber deine scherze zu lachennicht zu vergessen, dir über die haare zu streichelndeine kommentare zum mittagessen auf die …

herausgefordert Read More »

zeit nehmen

mal wieder im stressschnell, schnell, schnellmach weitertrödel nicht so!hör auf mir im gesicht rumzumachenlass mein haar in ruheich will dich doch nur schnell anziehen! LASS DAS! da schaue ich auflass meinen blick kurz auf dir ruhenund erkennedeine tiefe enttäuschung mama, ich wollte doch nur dein haar aus dem gesicht streichen eine liebevolle gestein meiner hektik …

zeit nehmen Read More »

kraftlos

mit müheden tag begonnenfrüh morgens schon kraftlosdeine energielässt mich kopfschüttelnd zurückich kann nicht mithalten heutetrotzdembeginne ich den tagauch wenn es mir schwer fälltdir zuzulächlenweil in mir heute der sturm tobtdu bist es wertdass ich über meinen schatten springeund meinen platz einnehmeund da binfür dich

Segnen

Seit einiger Zeit versuche ich meine Kinder jeden Morgen zu segnen. Ich hatte das schon einmal angefangen vor ein paar Jahren, aber nicht konsequent gemacht und so ist es im Treibsand des Alltagsstresses untergegangen.Aber kann ich meinen Kindern am Tagesanfang etwas wichtigeres mitgeben als den Segen Gottes? Was kann ich bedeutenderes tun, als Ihnen Seinen …

Segnen Read More »

Scroll to Top